EMInspector Nahfeldsonden

EMV-Nahfeldsonden – mit integriertem Verstärker

EMInspector-EMI-H Nahfeldsonde

Spezifikationen/Preise

Broschüre

Produkt-Website

Allice EMV-Nahfelsonden sind für den Nahbereich konzipierte Werkzeuge die mit Spektrumanalysatoren, Messempfängern und Oszilloskopen gleichermaßen harmonieren.
Alle Sonden sind aktiv und enthalten einen eingebauten Verstärker.

  • Schlanke Bauform für komfortables Arbeiten
  • EMI-H/E-Sonde – empfindlich für magnetische und elektrische Felder
  • Frequenzbereich ca. 3 MHz bis 3 GHz
  • Kein Wechsel der Sonden über den gesamten Frequenzbereich erforderlich
  • Integrierter Verstärker für hohe Empfindlichkeit auch bei tiefen Frequenzen
  • Sehr präzise Lokalisierung durch kleinen Sensor
  • Verfolgung von Störsignalen z.B. in der Groundplane
  • Aus dem Spektrumanalysator oder Oszilloskop direkt zu versorgen über USB
  • Option: EMI-PowerPack (Akku)-störungsarme USB-Stromversorgung

EMInspector EMI-H
Frequenzgang
1 MHz – 50 MHz

EMInspector EMI-H
Frequenzgang
3 MHz – 3 GHz

EMInspector
EMI-H/E
Frequenzgang
1 MHz – 50 MHz

EMInspector
EMI-H/E
Frequenzgang
3 MHz – 3 GHz

EMI-Power-Pack als separate Stromversorgung der Sonden falls Ihr Spektrumanalysator oder Oszilloskop über keinen USB Anschluß verfügt.

EMI-Power-Pack externe USB-Stromversorgung fuer EMInspector
Menü