Messgeräte Archiv

R&S HM8021-4
Frequenzzähler

Das HM8021 besitzt 2 Eingänge mit hoher Empfindlichkeit und erlaubt die Messung von Signalen im Frequenzbereich zwischen DC und 1,6 GHz. Als Messprinzip wird die reziproke Zählmethode angewendet. Dies ermöglicht auch im Niederfrequenzbereich die hohe Auflösung von 7 Digit bei einer Torzeit von nur 1 Sekunde.
Mehr lesen…

Das Modularsystem HM8000 inkl. seiner Module HM80xx ist abgekündigt seit 31. Dez. 2018.
Bitte Verfügbarkeit von Gebrauchtgeräten anfragen!

  • Messbereich 0 Hz…1,6 GHz
  • 10 MHz Zeitbasis mit 1 ppm Stabilität (TCXO)
  • Messfunktionen: Frequenz, Periodendauer, Ereigniszählung, Pulsbreite
  • Eingang A: Eingangsimpedanz 1 MΩ, max. Empfindlichkeit 20 mVeff
  • Eingang C: Eingangsimpedanz 50 Ω, max. Empfindlichkeit 30 mVeff
  • 8 Digit Auflösung bei 10 s Messzeit
  • Zeitintervallauflösung bis 10 ps
  • Offset-Betrieb im gesamten Messbereich
  • Externer Gate-Eingang (mit Option HO801 bei HM8001)
  • Gewährleistung 24 Monate
  • Grundgerät HM8001 erforderlich

Die serienmäßig temperaturkompensierte Quarzzeitbasis (TCXO) sichert die ungewöhnlich hohe Stabilität von 0,5ppm über den gesamten Arbeitstemperaturbereich. Frequenzmessung, Periodenmessung, Impulszeit- und Impulspausenmessung, Ereigniszählung (auch extern steuerbar) sowie Display Hold und die Offset-Funktion machen den HM8021-4 zu einem wirklich universellen Messgerät. Die Anpassung an die unterschiedlichsten Messsignale wird durch die Autotrigger-Funktion wesentlich erleichtert. Die manuelle Einstellung der Triggerung sowie der zuschaltbare 20dB-Abschwächer und die umschaltbare Eingangskopplung sind vor allem eine große Hilfe für die Messung komplexer Signale.

Folgende Geräte empfehlen wir je nach Anwendung als Alternative:

Rohde & Schwarz HM8123 Frequenzzähler - Allice Messtechnik

R&S HM8123
Frequenzzähler

Menü